Das BRD-Regime ist öffentlich von der “GAIA” abgesetzt worden

(805) +++ Performance Art Formationstreffen (IV) +++ Ohne vorherige Ankündigung hier im Web hat der nächste kunstreligiöse Gottesdienst auf der “AGORA” in Essen-Rüttenscheid stattgefunden. Eine Entelechie des “Indigenen Goethevolkes” brachte das zur Anschauung, was durch die Intuition von der Titanide Themis selbst transparent wurde, die Absetzung des anti-menschheitlichen BRD-Regimes in einer deklarativen Sprachhandlung. Es wurde wie gewohnt auf einem einfachen Plakat folgendes explizit performativ ausgesagt: “Hiermit erklären die Goetheanisten-Maoisten das BRD-Regime für abgesetzt”, Damit wurde ein radikaldemokratisch bestimmter, gestaltungsfähiger Zustand der “Sozialen Plastik” (Beuys) wieder hergestellt. Mit der Vergegenwärtigung der von der Kompradorenbourgoisie unbeweglich gemachten attischen Polis wurde gleichzeitig das alte Sein des BRD-Regimes abgetrennt und sie selbst wieder zur sinnlich-sittlichen Evolution befähigt. An jedefrau und jedermann ergeht damit die Aufforderung kulturrevolutionär an der Grundlegung eines weiterentwickelten Gemeinwesens zu arbeiten. (wird fortgesetzt)

About

Categories: Uncategorized