Das Goethevolk braucht das BRD-Regime nicht!

Das BRD-Regime ist die Wegfahrsperre am Kampfwagen der Göttin der Morgenröte Eos. Das BRD-Regime hat nur eine Aufgabe, Substanz zu saugen und zu verschwenden. Dies geschieht auf Kosten des kulturellen Ganzen, des Goethevolkes und der Evolution des von der Natur selbst gewünschten schöpfungsgemäßen Menschenbildes. Dem Sonnenkönigtum der Parteienoligarchie und aller davon abhängigen Hofschranzen stehen immer mehr vom sozialen Leben ausgeschlossene Bürgerinnen und Bürger gegenüber. Mit der Partei “Die Goetheanisten” hat die Klasse der Heloten, der Almosenempfänger, aber auch der erkenntniskritisch aufgewachten Goethe-Aktivistinnen und Goethe-Aktivisten erstmals die Möglichkeit, den für alle Menschen im Machtbereich der BRD nötigen Entwicklungsschritt hin zu einem auf der Vernunft aufgebauten Gemeinwesen zu wählen und die nur substanzverbrauchende nicht mehr funktionierende Funktionselite von der Macht zu entfernen.

About

Categories: Uncategorized