Das Massaker auf Charlie Hebdo, ein Anschlag auf die Aufklärung?

Mitnichten 1) galt der tödliche Angriff der sogenannten Aufklärung! Sprechen wir doch lieber von der Verdunkelung, die getroffen werden sollte. Sie ist die wahre Ursache für den barbarischen Angriff. Die Verweigerung der evolutionären Kulturrevolution hat die Rückkehr der Archaik zur Folge, so will es der Kriegsgott Ares auf Geheiß der Göttin Artemis. Wirklich erkennen kann der Mensch doch nur über den Einzug der Idee in das Gemüt. Wenn diese ausgetauscht wird gegen die Hybris des Intellektes, der sich seine Welt nach Modellen formt, dann übernimmt Pluto höchstpersönlich die Führung und zeigt ihm die Glitzerwelt in der Vorhölle (BRD-Regime) ohne natürliches Licht. Jeder Versuch die opake Individualität des Menschen auszuschalten und eine Herrschaft der allgemeinen Begriffe über die angewandte Rhetorik zu etablieren, muß letztendlich scheitern, da sie keine Rücksicht auf die radikal individuelle Naturwirklichkeit und ihre Entelechie nimmt. Der Anschlag ist deshalb zwar verstehbar als Wiederherstellung des Primates der Kunst der reinen Negativität, aber philosophisch nicht hinnehmbar, da die Begründung ohne den Christus geliefert wird, ohne eine menschheitliche Idee auskommen will, die auf dem kategorischen Imperativ beruht. Der Krieg oder der Bürgerkrieg ist erst dann ethisch erlaubt, sogar als Pflicht aufgegeben, wenn die moralische Evolution der “Sozialen Plastik” durch die Machthaber verhindert wird, wenn der Kulturbestand durch jene ikonoklastisch zerstört und damit der nachhaltige Fortbestand des Volkes akut gefährdet wird.
___________________________________
1) Sie befinden sich hier im sakralen (essayistischen, romantischen) Selbstrekrutierungsbereich von Neu-Weimar. Kommentare probeweise erwünscht. Im Zuge der eingeleiteten Volxfront-Aktivität durch die verantwortliche poetologische Evidenz wird zur Erleicherung der Vernetzung diese Funktion vorläufig eingeschaltet. Fassen Sie sich bitte kurz. Achten Sie auf Höflichkeit, Sachlichkeit und Erkenntniskunst.

About

Leave a Reply

Your email address will not be published.