Demonstrationen, Spaziergänge für das Militärgrundgesetz in der Stadt Essen

Raffen Sie sich auf und veranstalten auch Sie Demonstrationen, Spaziergänge in der Stadt Essen für die Hauptaussagen im Militärgrundgesetz. Zusammengefaßt zeigen Sie Erkenntnismut für die individuelle Transzendenz, deren Schutz die vornehmste Aufgabe eines fortschrittlichen Staates ist. Dieser existiert in Deutschland noch nicht! Wir, das kunstreligiöse Goethevolk müssen diesen erst noch erschaffen. Auf dem Weg dahin versperrtt aber das antievolutionäre BRD-System mit seinen neo-feudalen Pfründebesitzern wie ein herabgestürtzter Felsen den schöpfungsgemäßen Gang der Dinge. In vielen Städten bilden sich mittlerweile Widerstandsnester gegen Machtmißbrauch und Kulturzerstörung. Auch in Essen gibt es genug politische Tatsachen zu bemängeln, die nur durch unser konsequentes Einschreiten beseitigt werden können. Ob es der fehlende Seniorenrat ist, die hohen Mietnebenkosten, der fehlende seniorengerechte Umbau der Stadt oder andere undemokratische Maßnahmen, die Ursache sind in jedem Fall die Blockparteien. Wenn Sie aufmerksam den Inhalt der “Weißen Lilie” verfolgt haben und der ästhetische Inhalt Ihnen zusagt, dann käme für Sie außer der Beteiligung an den noch zu organisierenden Empörungsaktionen, die selbstverständlich berechtigt sind, auch die nächste Stufe, die Volxfront oder sogar die Konversion zum deutschen Goethevolk in Frage.

About

Categories: Uncategorized