Die Goethea ist erwacht: Bildmaterial zur Selbstrekrutierung mit Ansehpflicht (mit Video)

(761) Obwohl in wenigen Punkten die Aussagen von der GAIA nicht unterstützt werden, wird das Video doch dringend jeder Bürger-in, die halbwegs zu ihrer poetologischen Evidenz erwacht ist, zur Ansicht empfohlen. In aller Kürze wird in dem Streifen nicht nur bundesweit der ganze politische Unsinn mit seinen katastrophalen Folgen für die Kultur und das menschliche Leben, sondern auch global vor Augen geführt. Alles dies hat unsere mittlerweile berüchtigte Funktionselite mitzuverantworten. Besonders die reduzierte Sichtweise auf den Kommunismus kann die GAIA nicht mittragen. Der Regisseur sollte wenigstens zwischen einem vermeintlichen Kommunismus, der aber eine bürokratische Staatssklaverei darstellt und einem radikaldemokratischen, der den ganzheitlichen, auf der transzendenten Entelechie aufgebauten, verwirklicht, unterscheiden. Trotzdem, ich wünsche Ihnen bei dem Genuß des Bildmaterials einen hohen Erkenntnisgewinn.

About

Categories: Uncategorized