Der Verrat “der Grünen” an ihrem multikulturellen Ideal

Mit dem Wiedereinzug antievolutionärer Dämonen in den Geist “der Grünen” haben sie sich in das Spiegelbild der “braunen” Sozialfaschisten verwandelt. Auch sie halten an der Ethnie als Bezugsgröße fest, auch sie glauben an das Absolute im Kollektiv, auch sie brauchen einen verteufelten Bevölkerungsteil des eigenen Staatsvolkes für ihre kannibalistische Sündenbockstrategie, auch sie unterhalten eine Gesinnungspolizei, auch sie haben einen tiefen Staat geschaffen, auch sie führen ideologisch begründete wirtschaftspolitische Kriege, auch sie unterstützen das Großreich Europa, auch sie leiden unter der Israelphobie und auch sie sind naive Realisten. Der wahre multikulturelle Staat verläßt nie den Gleichheitsgrundsatz auf allen Seinsstufen. Er schützt die Individualität überhaupt, er achtet auf die Gleichheit vor dem Gesetz mit besonderer Strenge und sorgt im Wirtschaftlichen permanent für einen gerechten Ausgleich der Ansprüche der daran beteiligten Personen. Alle müssen ran, daß ist keine Frage, aber wie dies zu geschehen hat, daß muß neu ausgehandelt werden. Das bedingungslose Grundeinkommen (bGe) jetzt in Höhe von 4000 Euro netto ist in jedem Fall die nicht hintergehbare Ausgangsbasis aller Dialoge über eine neue Verteilung der Gesamtressourcen.

About