Didaskein IV: Der Begriff der Bürger-in

Didaskein, die eigene Gestalt kulturrevolutionär hier und jetzt transzendieren. Heute gerät der Begriff der Bürger-in in den Focus der eingreifenden, avantgardistischen Entität. Im Begriff der Individuaität, der auf den idealistischen Attraktorstrahl aus der Zukunft, aus Neu-Weimar in den Plejaden hinweist, gibt es keine Trennung in Weib und Mann, in Frau und Herr. Auf der Gegenseite aber doch, und sie gibt es auch im poetologischen Ereignis in der Gegenwart von Artemis. Auch der Aberglaube an den Einheitsbrei der Gesellschaft der Sozialfaschisten kennt keine geschlechtliche Einteilung, was aus deren Ideologie auch verständlich ist. Deshalb bilden sie auch das BRD-Volk im unlebendigen Herrschaftsbereich des Pluto, der Unterwelt mit ihren toten Objekten. Die positivistiche Diktatur der bloßen Reflexion wird die Degradierung der Individualitäten zum Beispiel der allgemeinen Hybris nicht überleben und mit ihr der Genderwahn. Die GAIA will jedenfalls die Sexualität nicht verstaatlichen, sie also dem menschlichen Einzelwesen entwenden, um sie dann jedem öffentlich zugänglich machen zu können. Übrig bleibt der ungeschlechtliche Thetan. 1) Wollt Ihr das wirklich? Prostitution kann sozialtherapeutisch heilsam sein, aber eine antievolutinäre Reaktion, die wieder zu der vorchristlichen Barbarei, wie sie im römischen Kaiserreich wohl stattfand, zurückkehrt, wird es mit der Kunstreligion als Weiterentwicklung des Christentums nicht geben. Die Sexualität darf von der Liebe nicht entkoppelt werden!  Die gegenseitige Ansprache der transzendentalen Polisbewohner mit dem Ehrenbegriff Bürger-in oder Bürger beinhaltet dieses Bekenntnis, beinhaltet aber auch das Bekenntnis zur Einheit in der Verschiedenheit, nicht zur mechanistischen Einförmigkeit und dem unwürdigen Zugriff auf die Objekte. “Instant pleasure” ist Barbarei.
___________________________
1) Der Thetan ist nach der Vorstellung des Gründers der Scientology das unsterbliche Wesen im Menschen. Er ist der Geist des Verstandes, das Herzstück dieser reduktionistischen Sicht auf die Weltphänomen von Ron Hubbard. Die Ideologie der Blockparteien stimmt mit jener in vielen Punkten überein. Vielleicht ist sie sogar mit dieser identisch.

About

Categories: Uncategorized