Die Entwicklungsdiktatur durch das Primat der Kunst herbeiführen! (I)

Die absolute Menschenwürde der opaken Individualität und die allgemeinen Menschenrechte des positiven Subjektes der Gesellschaft sind nur durch eine permanente Entwicklungsdiktatur immer wieder erneut herbeizuschaffen, nicht durch Deine Pseudoreligion, Heinrich Bedford-Strohm. Stehst Du nicht beispielhaft für den barbarischen Machtmißbrauch und den nihilistischen Ikonoklasmus der despotischen Oligarchie in Deutschland? Dich brauchen wir als Ratsvorsitzenden der in jeder Hinsicht überflüssigen EKD mit Sicherheit nicht mehr, wenn sich das Goethevolk von dem vergilbten Denken gelöst hat, welches Deine neo-feudalistische Existenz aufrechterhält und sich endlich von dem letzten Ancien Regime in Europa getrennt hat. Wer gibt Dir immer noch das Recht in dieser aufdringlichen Weise das Kreuz zu tragen? Tragen nicht alle Steuerzahler-innen ein viel größeres Hinrichtungsinstrument, als das, was Du da auf Deinem Bauch uns allen penetrant zeigst? Bist Du wirklich so nahe dran an dem Christus? Bist Du wirklich die tragische Figur, die wie Christus gemartert wird? Die GAIA jedenfalls möchte dazu beitragen, daß Du und die Theologie in Deutschland, neben der Politik und der Wirtschaft, wieder ein ganz normaler Zweig der Wissenschaft wird und dem absoluten Ich der Individualität zuarbeitet und sich nicht in unappetitlicher Weise moralinsauer über sie stellt!

About

Categories: Uncategorized