Einladung zur Rückkehr nach Neu-Weimar

Eine Rückkehr zu unserem königlichen Ursprung, denn jeder Mensch ist dazu veranlagt, auf Grund seines innwendigen Genies sich durch das Dickicht der naturwirklichen BRD-Matrix zu schlagen, um auf die Heerstraße zu seinem ureigenen Ideal zu gelangen, ist durch luciferische und ahrimanische Verführungen gefährdet. Die erneute Ankunft im Herzogtum Neu-Weimar, die dort wie ein Hochzeitsfest (hōchzît) 1) gefeiert wird, und wo Dionysos persönlich und seine Gespielinnen, die Mänaden, anwesend sein werden, kann nur dann erfolgen, wenn die Individualität sich dessen als würdig erwiesen hat, wenn ihr Anteil an der kulturrevolutionären Transformation der “Sozialen Plastik” (Beuys), der Akashachronik, auch ihren Anspruch auf diese überaus sinnenfrohe Begrüßung rechtfertigt. (wird fortgesetzt)
________________________________
1) Dieses mittelhochdeutsche Wort gehört zur sakralen Sprache des Goethevolkes, die zu besonderen Anläßen gesprochen wird. Aber auch das Althochdeutsche, das Altgriechische und das Latein haben eine heilige Aufgabe in bestimmten Kontexten.

About

Leave a Reply

Your email address will not be published.