Herr Gauck, behalten Sie doch bitte die braune Farbe für sich!

Herr Gauck ich schäme mich für Ihre bizarren Auftritte! Ist es wirklich so angenehm sich jeden Tag narzistisch als der vorbildhafte Oberbüßer zu zeigen und damit das unschuldige Volk der inkarnierten Entelechien moralisch fremd zu bestimmen? Das Goethevolk besteht auf seiner Reinheit, die es von der Göttin Hygieia geschenkt bekommen hat! Auch Sie Herr Gauck werden ihm diese nicht nehmen können, auch nicht durch Reden über das Wachhalten der Vorkommnisse in der ersten Hälfte des vorherigen Jahrhunderts. Der Neo – Rassismus der sozialfaschistischen Oligarchie zeichnet sich dadurch aus, daß er den biologischen Nachfahren der damaligen Reichsdeutschen deren Verhalten als Erbsünde überträgt und damit gegen das Freiheitsgebot des GG verstößt.

About

Categories: Uncategorized