Jutta Ditfurth, antifaschistisch ist unästhetisch und unsittlich! Wußtes Du das? (mit Video)

Zuerst ein Hinweis (s. u.) zum Framing 1). Wer sich die schwer erträgliche Hetze dieser naiven Realistin auf 3Sat angetan hat, der weiß, warum Deutschland kulturell immer weiter an Substanz verliert! Auch erkennt sogar der gemeine Verstand, daß solche Geister mit Macht ausgestattet unsäglich viel Unheil ausrichten können. Jutta, wie kannst Du bloß, wo selbst Du den Zugriff auf die reine Vernunft hast, soviel misologische Pseudowissenschaft auftischen? Entschuldige diesen Schreibstil, aber Deine Einlassungen sind noch schlimmer. Daß Du den inneren Frieden in Gefahr bringst, dessen bist Du Dir bewußt. Um so schlimmer. Du huldigst dem plattesten menschenfeindlichen Materialismus aus der vergangenen Zeit und beleidigst damit alle, die sich zum kunstreligiösen Goethevolk öffentlich bekennen. Noch kann dieses Dich nicht wegen Blasphemie anzeigen und Dein häretisches die Individualität herabsetzendes Unternehmen streng bestrafen. Dein Einsatz wird aber trotzdem für Dich nicht folgenlos bleiben, da Du mit diesen Dämonen, die Du in die Welt gesetzt hast, garantiert nicht das Reich der Artemis, der Weißen Lilie betreten, sondern einst im Hades ewig auf Dein Gesagtes schauen mußt. Warum ist denn nun antifaschistisch unästhetisch und unsittlich, ja sogar neo – rassistisch? Ganz einfach, weil der Antifaschist sich im Besitz einer Wahrheit wähnt, die er mit dem Sein verwechselt. Der erkenntniskritische Ästhetiker aber lehnt jede moralische Fremdbestimmung ab, damit er kulturautonom allein dem Vernunftprizip des kategorischen Imperatives, dem obersten Grundsatz der Sitten, die ihm zustehende Achtung entgegenbringen kann! Mehr zum Thema unter der Website des Magazins “Compact (R)” von Jürgen Elsässer, der sie übrigens wegen Verleumdung angezeigt hat.
____________________________________
1) Urteile zum Framing machen das Einbetten rechtsunsicher, deshalb hier nur der Link zum Video: www.youtube.com/watch?v=bwZD4huP_LE.

About

Categories: Uncategorized