Kunstreligion: Was heißt Ästhetisierung?

Das vom Ganzen der Individualität geschenkte absolute Recht auf Selbstkultivierung, auf Individualisierung, auf Ästhetisierung ist im Grundgesetz als absolute Menschenwürde und als Freiheit der Wissenschaft und Kunst zu finden. Da die parteienoligarchische Kolonialbehörde in Deutschland ihr eigenes oberstes Regelwerk faktisch abgeschafft hat, muß der besondere Wille selbst in den Diskursraum der Sozialen Plastik eingreifen. Der wichtigste politisch wirksame Begriff in der Zukunft ist dabei der der Ästhetisierung (Befreiung). Die ästhetische Autonomie gestaltet erkenntniskritisch jeden Bereich dere Polis neu. Vielleicht der wichtigste Gegenstand in diesem Transformationsprozess ist die Vorstellung des Geldes in der praktischen Vernunft. Es stellt sich also die Frage, wie kann das Geld befreit werden? Die Antwort darauf muß in Kürze erfolgen und in der Hyle umgesetzt werden!

 

About

Categories: Uncategorized