Kunstreligion: Webpräsenz mit neuem Aussehen

Die Webpräsenz des Lernmoduls Kunstreligion an der Freien Karl-Philipp Moritz Online – Universität, als der Organisationsform des ästhetischen Stadtstaates “Sonne und Erde – Entwicklungsbegleitung” hat ein neues Aussehen erhalten. Die Göttin der Morgenröte hat damit höchstpersönlich eine Adresse im Netz. Auf dieser Site wird der heilige Kanon des Artemisions hinterlegt in dem die Entelechie ihr Erkenntnisasyl aufgeschlagen hat, nachdem die sozialfaschistische Oligarchie der westlichen Wertegemeinschaft Wissenschaft und Kunst als postaufklärerische Begründungskategorien für eine menschengemäße Religion beseitigt hat.

About

Categories: Uncategorized