Retten Sie die Individualität vor dem Machthunger der Kollektivisten!

Wie denn nun, sind die Grünen denn nicht für die Natur? Selbstverständlich, aber mit Ausnahmen! Betroffen ist nur die Hyle, das Eidos nicht. Der Mensch besteht aber aus beidem und überhaupt, was ist denn mit der Wesenheit des höchsten aller Geschöpfe? Der Mensch ist doch definitionsgemäß über die Vernunft eindeutig kategorisierbar. Also müßte diese doch in personalisierter Form besonders schützenswürdig sein. Ist sie aber nicht, sonst hätte der Kulturvandalismus nicht diesen Grad erreicht. Sehen Sie, dies ist noch ein Grund weshalb es das kunstreligiöse Goethevolk gibt. Aufgewacht in der Sonderwirtschaftszone BRD müssen die sich zu ihrer eigenen Individualität bekennenden Persönlichkeiten zusammenfinden und ästhetische Stadtstaaten auf transzendentaler Ebene gründen, um die Inkarnation von Neu – Weimar, die weltbürgerliche Polis der absoluten Zwecke an sich, vorzubereiten. So kann sich der einzelne Kulturträger besser schützen und das Kulturgut als Ganzes kann auf diese Weise besser die kommenden Umwälzungen überstehen. Goethe will es. Der gute Wille bedarf dieses Motives. Sie aber müssen den notwendigen Handlungsimpuls starten.

About

Categories: Uncategorized