Schämen Sie sich, Sie Freiheitsverächter, Sie neo – feudaler Frondienstbefürworter!

Schämen Sie sich dafür, daß Sie Ihrer Verantwortung gegenüber dem Ganzen nicht gerecht werden. Schämen Sie sich dafür, daß Sie Ihre Heilige Pflicht nicht erfüllen und Ihrer Individualität, sowie die der anderen nicht den Weg ebenen, ja sogar Hindernisse auftürmen, damit diese auch weiterhin einem fremden Willen unterworfen bleibt oder einem fremdbestimmenden Dämon zuliebe gefügig gemacht wird. Eines Tages aber können Sie sich dem gerechten Urteil nicht mehr entziehen, denn das Ganze vergißt nichts. Wie denn auch? Gehören doch die Teile, also auch der einzelne Mensch in seinem Wahn dazu, und es wird ihn treffen, selbst am Ende in Äonen! Wer soll ihn dann aus dem ewigen Schattenreich befreien, dem er zu Lebzeiten so zugewandt war, das er es auch seinen Mitmenschen mit Gewalt aufzwang? Ikonoklastischer Kollektivismus nennt man diese Vorgehensweise, wenn sie von außen einwirkt, borniertes Denken, wenn man seinem Höheren Ich gegenüber als Apostat auftritt.

About

Categories: Uncategorized