Die Soziale Plastik, ein Werk aller transzendentaler Polisbewohner

Stellungnahme der Goetheanisten (Partei für Kulturgerechtigkeit): Zur sozialen Dreigliederung
______________________
Vorweg, transzendental ist nicht metaphysisch und schon garnicht transzendent und überhaupt gibt es nur Geist, offenbar und trotzdem versteckt in der Hyle, die alte Sonne. Die neue Sonne, daß sind wir und die neue Erde auch, wenn wir es wirklich wollen, ganz und ohne Rest, eben heroisch (Zen). Was uns entgegentritt ist nicht irgendeine außer uns befindlicher Realität, sondern die von uns noch in einem Erkenntnisabenteuer zu entschlüsselnde Folie in einem Roman. Es liegt nur an uns, wie wir ihn lesen, lagebedingt: dramatisch, episch oder lyrisch. Es gibt keine moralische Fremdbestimmung, wenn wir sie nicht zulassen. Und nun zum eigentlichen Fragment. Der Kampf gegen den sozialistischen Staatsterrorismus der goetheanistischen Maoisten 1) in der BRD gilt auch der Hybris der politischen Korrektheit. Das michaelische Goethevolk soll durch die mit Gewalt erzwungene diabolische Begriffsverwirrung und -verbote davon abgehalten werden, entsprechend seiner Kultur und im Sinne der Schöpfungsgesetze den vom Ganzen gewünschten Beitrag zur Evolution zu leisten. Die von Kant, Goethe und anderen objektiven Idealisten gestiftete Kunstreligion wird brutal unterdrückt und sinnverletzend umgeschrieben. Die Goetheanisten streben mit ihrer polisbezogenen Gegenstandsbeschäftigung eine Nation an, die wieder überschaubar, die organisch entwicklungsfähig und die strikt in die Sachgebiete Wissenschaft, Kunst, Politik eingeteilt ist. Der transzendente Offenbarungsglaube mit dem Zwang zum Kollektiv im Plutobereich verliert seine Sonderstellung und wird nur noch als rückgebundene, leere Funktion im Erkenntnisprozess des menschlichen Einzelwesens toleriert (Kategorischer Imperativ). Die Soziale Plastik wird allein von den absolut freien Individualitäten, der Pnyx, direkt-demokratisch evolutionär und einstimmig transformiert. Auf diese Weise kann die anachronistische, auf nackter Gewalt aufgebaute Machtpolitik der Sozialfaschisten in eine ästhetische Staatspolitik verwandelt werden, die auf Freiwilligkeit und Wahlfreiheit beruht.
_____________________________
1) Die Goetheanisten verherrlichen das revolutionäre Subjekt der poetologischen Evidenz, deren Symbol die purpurfarbene Pfingstrose ist.

About

Categories: Uncategorized