Steht die militärische Eroberung Berlins kurz bevor?

(770) Kategorie: Kriegsstrategie. Der “Islamische Staat im Irak und in Syrien” (ISIS) hat wohl bedeutende Dinge im Machtbereich des BRD-Regimes vor. Ob in seinem Auftrag oder gegen es gerichtet, diese Frage scheint noch nicht beantwortet werden zu können. Wie eine Nachrichtenseite im Netz berichtet, hat man wohl bei einem Kämpfer von ihnen eine Berliner Stadtkarte gefunden, auf der doch tatsächlich Eintragungen gemacht worden sind, die auf die Absicht der Erstürmung der Hauptstadt schließen lassen. “[…] acht strategische Angriffsziele und Plätze […]” wurden auf dem Plan markiert. Auch fanden sich Hinweise auf die Vermutung, daß die Eroberung leicht zu bewerkstelligen sei. Hätte man sich erst durch Sprengungen und Einnahmen unüberwindlich festgesetzt, dann sei die erfolgreiche Abwehr der Gegenangriffe möglich und Berlin gefallen. (wird fortgesetzt)

About

Categories: Uncategorized