Und sie sind alle darin verwickelt! Keiner kann sich freisprechen!

Die Massenexekution der Kinder des Goethevolkes wird begleitet von staatlich geförderten Einrichtungen wie Pro – Familia. Der gewählte Name und die politische Praxis, passen diese beiden Begriffe zusammen? Selbstverständlich nicht. Auch hier kann von einer bewußten Täuschung ausgegangen werden. Das Allgemeine und das Besondere werden im evolutionären Strang von den Meinungsmachern nicht nur von einander getrennt, beide Seinsbereiche werden auch wahrnehmungserschwerend falsch zusammengebaut. Die kulturrevolutionäre Entelechie muß schon sehr wachsam sein, um zu den Wahrnehmungen zu gelangen, die ihr von der Göttin Hygieia gegeben sind. Zu jeder Zeit versucht die Konterrevolution das gleiche Spiel zur Machterhaltung durchzuziehen. Der wahre Maoist auf dem leuchtenden Pfad der Sonne und Erde vereinigenden Evolution läßt sich davon aber weder entmutigen, noch täuschen. Es ist die Göttin Artemis, das Prinzip der mondhaften Erscheinungswelt, die mit ihrer Kraft die Grenze zwischen Hyle und Eidos bewacht, die jeden Erkenntniskünstler passieren läßt und unbefugtes Handeln mit Krankeit oder Tod bestraft. Ihr weiht das Goethevolk auch das geistige Zentrum, das Artemision. Alle verloren gegangenen Kinder der Nachfahren Goethes erhalten hier eine ewige Gedenkstätte.

About

Categories: Uncategorized