Warum wir kulturautonome Gebiete anstreben: Kunstreligion

ACHTUNG: Kriegsvorbereitungen stoppen, zum Goethevolk konvertieren! Das vom Grundgesetz geschützte Goethevolk der geistig absolut freien Individualitäten kann sich im Herrschaftsbereich der BRD neuerdings nur noch in eigenen föderalen autonomen Kulturräumen entfalten. Was wir wollen und was mit der absoluten Menschenwürde übereinstimmt, daß kann nicht mehr unter dem unanständigen, unästhetischen, unsittlichen Schirm der Sonderwirtschaftszone gelebt werden. Der Zeitgeist Michael verlangt von uns die absolute Trennung von dem nun aus der lebendigen Entwicklung herausgefallenen, zum Reich des Pluto herabgesunkenen, vom barbarischen Willen wieder vereinnahmten Regimes. Eine erkenntniskritische Neuverbindung mit der Evolution der Moralvorstellungen des Menschengeistes, mit der Pflicht zur Verwirklichung von Neu-Weimar ist prinzipiell nur ästhetisch möglich und scheidet jede von außen auf die Persönlichkeit gewalttätig eindringende moralische Fremdbestimmung als unvereinbar mit dem Ideal des Goethevolkes aus. Das hochaktuelle Zeichen für die Rebarbarisierung in Mitteleuropa, für den Rückfall in atavistische Verhaltensmuster ist die Einbeziehung dieses Erdteiles in den angestrebten Krieg gegen Rußland und das mit aktiver Unterstützung der Funktionselite der BRD.

About

Categories: Uncategorized