Weltbürgertum, den weltbürgerlicher Stadtstaat wollen wir !

Neu-Weimar ist Hier und Jetzt, das verwirklichte Ideal, welches in den Plejaden versteckt ist, ist romantisch gesehen nicht nur auch auf dem Zwergplaneten Ceres vorhanden, sondern in jedem Handlungsschritt, der dort hinführt. Geleitet werden wir dabei durch die uns wohlgesonnen Titaniden, Göttinnen, Götter, Engelwesen und Dämonen. Ohne der Goethea oder dem Goethe aber könnte das Gesamtkunstwerk nicht gelingen. Das erkenntnismutige Verschieben der Vorposten im Pluto, die moralische Evolution des Menschenbildes der geistig absolut freien Individualität, des Menschen nach Boddhidharma und Lin Chi, die nur die “Offene Weite” und “keinen Verdienst” kannten, ist nur aus dem Denkwillen heraus zu gestalten, der mit Ares und seinem im 18. Jahrhundert hinzugekommenen goetheanistischen Aspekt verbunden ist. Mit der Persönlichkeit von Mao tse-tung erlangte dieser Geist seine bis jetzt wohl größte Ausprägung in der Hyle. Sein ganzheitlicher Widerstand gegen die westliche Wertegemeinschaft und ihrem Vorhaben zur reaktionären Etablierung eines menschheitsfeindlichen Feudalstaates bei gleichzeitiger moralischer Fremdbestimmung der widernatürlichsten Art war erfolgreich und dient der GAIA als Vorbild, allerdings nicht vorbehaltlos, nicht zur kritiklosen Übernahme in dem sich stetig wandelnden situativen Kontext.

About

Categories: Uncategorized