Wenden Sie sich ab! Lassen Sie doch das oligarchische Ancièn Regime einfach untergehen!

Die Wahrheit, Ihre Wahrheit will auf der nächsten Evolutionsstufe endlich absolut selbst zu Wort kommen. Die Wahrheit überhaupt, als der Christus, wird aber oft mit ihrem Auftreten und ihrer Erscheinung als ein bestimmter Aspekt im Erkenntnisgeschehen verwechselt. Die Wahrheit irgendeiner, dem Kausalprinzip verdankten Erkenntnis ist noch nicht die, welche die Göttin Artemis annimmt, sondern nur die im individuellen Augenblick objektive, nur das Verharren in der Erscheinungswelt, ohne geisteswissenschaftlichen Entwicklungsimpuls, ohne menschheitlichen Kulturgewinn. Der kunstgeschichtliche Abgrund saugt sie sofort auf und zurück bleibt im besten Falle die erkenntniskünstlerische Leere der ästhetischen Vernunft, die sich nun schon auf die nächste reine Handlung vorbereitet. Artemis will das apollinische Prinzip als zündende, plötzlich auftretende, den Thorweg beschreitende Idee für den autonomen Vorstellungsaufbau im Willen. Zen – buddhistische Kunsttheorie. Damit tritt der Goethe in die naturgesetzliche Welt ein. Kulturrevolutionäre Kunstpraxis. Mit ihm wird auch Ares und Hephaistos, selbst Aphrodite wach. Nur so ist direkte Demokratie denkbar, nur so entsteht die soziale Plastik, die vom Ganzen gewünscht ist.

About

Categories: Uncategorized