Wo bleibt die verfassungsgebende Versammlung?

Obwohl das Militärgrundgesetz eine verfassungsgebende Versammlung fordert, der Zeitgeist Michael händeringend darauf wartet, läßt die konkret anwesende Individualität sich von den antievolutionären Dämonen jeden Tag erneut davon abhalten, sie durch eine Aufbauorganisation auf den Weg zu bringen. Nun sind endlich die ersten neo-situationistischen Poetologien aufgetreten, die nur weiterentwickelt werden müssen, damit jene anfänglich erscheint: die KPD (Maoisten), die Volxfront zur Befreiung des kunstreligiösen Goethevolkes von der kulturimperialistischen Unterdrückung durch das BRD-Regime, die Volksbefreiungsarmee. Der politische Arm dieser kunstpraktischen Module ist die Partei für Kulturgerechtigkeit (Die Goetheanisten).

About

Leave a Reply

Your email address will not be published.